Der neue Hauptgeschäftsführer André Fritsche (rechts) mit Dr. Wolfgang Krüger (links) und Jens Warnken (mitte). Foto: IHK Cottbus

Neuer Hauptgeschäftsführer für IHK Cottbus: André Fritsche übernimmt das Ruder

  In einer offiziellen Amtsübergabe hat der bisherige Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus, Dr. Wolfgang Krüger, den Staffelstab

Weiterlesen
Blumen für Senftenbergs älteste Einwohnerin. Bürgermeister Andreas Pfeiffer gratuliert Johanna Neumann zum 104.Geburtstag. Ihr Lebensmotto: "Immer in Bewegung bleiben!" Foto: Andrea Budich

Die 104-Jährige, die Knoblauch liebt

  Sie ist 104 Jahre alt und lässt den Rollator vor ihrer Haustür einstauben. Johanna Neumann dreht, gestützt auf ihren

Weiterlesen
Die Gymnasiasten aus dem Seminarkurs "GegenDasVergessen" stellen Bürgermeister Andreas Pfeiffer ihre Forschungsergebnisse zum einstigen Außenlager des KZ Groß Rosen vor. Im Kiefernwald bei Großkoschen hat sich Schockierendes ereignet - vor einem Menschenleben lang. Foto: Andrea Budich

Internationaler Holocaust-Gedenktag: So hält Senftenberg die Erinnerung wach

  Am 27. Januar ist Holocaust-Gedenktag. Zu diesem Anlass fand in Senftenberg an authentischem Ort eine besondere Gedenkveranstaltung statt. Nur

Weiterlesen
In einer Pressekonferenz präsentierte der Wissenschaftsrat seine Empfehlungen zur Entwicklung des Hochschulsystems der BTU Senftenberg. Foto: Adobe Stock

BTU auf erfolgreichem Kurs in der Hochschulentwicklung

  In einer Pressekonferenz präsentierte der Wissenschaftsrat (WR), das bedeutendste wissenschaftspolitische Beratungsgremium von Bund und Ländern, seine Empfehlungen zur Entwicklung

Weiterlesen
Vertreter lokaler TV- und Radiosender waren an diesem Dienstag in Potsdam zu Gast. Bei einem Treffen mit Ministerpräsident Dietmar Woidke ging es u.a. um die Bedeutung lokaler Berichterstattung und die wirtschaftliche Situation der Sender.

„Stets nah dran und unverzichtbar“ – Woidke im Dialog mit lokalen TV- und Radiosendern

  Ministerpräsident Dietmar Woidke hat lokalen und regionalen Medienmachern eine besondere Bedeutung in der Berichterstattung zugeschrieben. Auf einem Dialogtreffen mit

Weiterlesen
Im Landkreis OSL kommt es derzeit und voraussichtlich bis Ende März vermehrt zu Grippeerkrankungen. Laut Gesundheitsamt seien deshalb Grippeschutzimpfungen weiterhin möglich und sinnvoll. Geimpft wird in der Großenhainer Str. in Senftenberg dienstags und donnerstags. Eine telefonische Anmeldung ist empfehlenswert. Foto: Adobe Stock

Grippeschutzimpfung: Schutz vor Influenza weiterhin möglich und sinnvoll

  Die Grippewelle nimmt Fahrt auf, auch im Landkreis OSL steigt die Anzahl der Influenza-Erkrankungen seit Jahresbeginn wieder an. Trotz

Weiterlesen
Im Projekt „Demokratie leben!“ im Landkreis OSL werden ab sofort Projekte engagierter Akteure gefördert, die sich für demokratische Werte, Respekt, Toleranz und eine vielfältige Gesellschaft einsetzen. Insgesamt stehen im Rahmen des Bundesprogrammes im Jahr 2024 bis zu 160.000 Euro zur Verfügung. Über die Förderung von Projektvorschlägen entscheidet ein Begleitausschuss. Dieser hat sich am Mittwoch (24.01.) unter Beisein von Projektkoordinatorin Kathrin Lehm (6.v.r.) am FamilienCampus Lausitz in Klettwitz gebildet. (Foto: FamilienCampus Lausitz/Tom Lehnert)

“Demokratie leben!” – Projektideen für eine vielfältige Gesellschaft im Landkreis OSL einreichen

  Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz (OSL) startet das Programm “Demokratie leben!” und lädt engagierte Bürgerinnen und Bürger dazu ein, Projektideen einzureichen.

Weiterlesen
Schützen Sie sich vor einer neuen perfiden Betrugsmasche! Sparkasse Niederlausitz warnt vor gefälschten Kündigungs-E-Mails.

Gefährliche Betrugsmasche: Sparkassenkunden im Visier perfider E-Mail-Kündigungen

  Ein perfider Betrugsversuch verunsichert derzeit Kunden der Sparkasse. In täuschend echten E-Mails, die als Absender das “Elektronische Postfach Ihrer

Weiterlesen
Ab dem 1. Februar 2024 ermöglicht das Land Brandenburg seinen Schulen eine erhöhte Autonomie durch die Einführung eines Schulbudgets.

Mehr Autonomie für Brandenburger Schulen: Einführung eines Schulbudgets auf Basis eines Sozialindex

  Ab dem 1. Februar 2024 ermöglicht das Land Brandenburg seinen Schulen eine erhöhte Autonomie durch die Einführung eines Schulbudgets

Weiterlesen
Der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. zeichnet 18 „Offizielle Gästeführer Lausitzer Seenland“ für die Saison 2024 aus.

Tourismusverband zeichnet offizielle Gästeführer für die Saison 2024 aus

  Kompetent und sachkundig durch das Lausitzer Seenland. Der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. zeichnet 18 „Offizielle Gästeführer Lausitzer Seenland“ für

Weiterlesen
Herbert Knopp geht es heute gut. Für die halbjährlichen Kontrolluntersuchungen nimmt er gern die 400 Kilometer aus Hessen in Kauf, um von Dr. Ahmad Oyais in den Sana Kliniken Niederlausitz behandelt zu werden.

Chefchirurg der Sana Kliniken Niederlausitz zieht Patienten aus der Ferne an

  Wenn es um die eigene Gesundheit geht, sind manche Patienten bereit, weite Strecken zurückzulegen. Ein bemerkenswertes Beispiel dafür sind

Weiterlesen
Vom 25.01. bis zum 27.01.2024 findet der Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in diesem Jahr in Lübben statt. Foto: Steffen Rasche

Musikalischer Wettstreit in Lübben: Der Regionalwettbewerb von “Jugend musiziert” steht bevor

  Musikfreunde dürfen sich wieder auf talentierte junge Künstler aus der Region Oberspreewald-Lausitz freuen. In wenigen Tagen startet der Regionalwettbewerb

Weiterlesen
Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen kritisiert zwei Gesetzesänderungen der Bundesregierung.

Stübgen kritisiert Reform der Einbürgerung und neue Abschieberegeln

  Innenminister Michael Stübgen hat sich kritisch zu zwei Gesetzesänderungen der regierenden Ampelkoalition geäußert. Das Rückführungsverbesserungsgesetz erfülle seinen Zweck nicht und

Weiterlesen