Foto: AdobeStock 199041040

Tourismusverbandbesucht touristische Betriebe in der neuen Mitgliedskommune Ruhland

Am Montag, den 11. Oktober 2021 trafen sich Kathrin Winkler, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V. und Dana Kersten, Leiterin der Touristinformationen Senftenberg und Hoyerswerda mit dem Bürgermeister Thomas Höntsch in Ruhland und besuchten drei touristische Betriebe.

Die Stadt ist seit dem 1. Juli 2021 Mitglied im Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. Das hat der Vorstand in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Die beiden Vertreterinnen informierten sich über die touristischen Angebote in der Stadt und besuchten die Pizzeria Sorrento, das Schützenhaus Ruhland sowie das Hotel zum Stern. So konnten sich die Betriebe mit den Tourismusfachfrauen über die touristische Vermarktung und Möglichkeiten der Zusammenarbeit austauschen. Über den Tourismusverband können sie sich beispielweise noch zusätzlich in dessen Prospekten und im Internet bewerben lassen. So vermittelt der Verband Unterkünfte über ein eigenes Online-Buchungssystem sowie Erlebnisse und Touren über ein Portal auf der Regionswebsite www.lausitzerseenland.de.

Beide freuen sich auf die Zusammenarbeit mit der Stadt Ruhland und ihren touristischen Betrieben.

PM