Feierlicher Wiedereinzug der neuen Bühne Senftenberg am 8. Juli 2024 mit prominenten Gästen aus Politik und Kultur. Bild: seenluft24

Feierlicher Wiedereinzug in die neue Bühne Senftenberg

 

Am 8. Juli 2024 um 10 Uhr feierte die neue Bühne Senftenberg den Wiedereinzug der Gewerke in den ersten Nutzerteil ihres Werkstattgebäudes. Die umfangreiche Sanierung und Erweiterung des Gebäudes aus den 50er Jahren begann im März 2022 und wird als erstes Projekt mit Mitteln des Programms „Strukturentwicklung Lausitz“ gefördert.

Ministerpräsident Dietmar Woidke, Landrat Siegurd Heinze, Bürgermeister Andreas Pfeiffer sowie weitere Partner und Unterstützer des Bauprojekts nahmen an der Veranstaltung teil. Die Feier markierte  einen wichtigen Meilenstein im Werkstattbau des Theaters: die Schneiderei und die Requisite sind die ersten Abteilungen, die in die neu renovierten Räume einziehen.

Die neuen Werkstätten werden Ende September im Rahmen des Festspiels „Werkstatt Theater“ für das Publikum erlebbar.

red 08.07.2024