Zwergkaninchen im Tiergehege Lauchhammer ausgesetzt – neues Zuhause dringend gesucht. Bild: Tiergehege Lauchhammer

Zwergkaninchen im Tiergehege Lauchhammer ausgesetzt – neues Zuhause dringend gesucht

 

Das Tiergehege im Schlosspark Lauchhammer erfreut sich derzeit an tierischem Nachwuchs. Seit drei Wochen tummeln sich fünf neugeborene Kälber unter dem Damwild und ziehen die Blicke der Besucher auf sich. Doch nicht nur die Kälber sorgen für Aufmerksamkeit. Vor etwa drei Wochen entdeckten die Betreuer des Geheges ein ausgesetztes Zwergkaninchen.

Dieses kleine Kaninchen wurde offensichtlich von seinen bisherigen Besitzern im Tiergehege zurückgelassen. Nun sucht es dringend nach einem liebevollen neuen Zuhause. Interessenten können sich unter der Telefonnummer 0160 932 423 28 melden, um dem Zwergkaninchen ein neues Heim zu bieten.

Das Tiergehege im Schlosspark Lauchhammer ist ein beliebtes Ausflugsziel. Neben dem Damwild gibt es dort auch Schafe, Ziegen, Pfauen und Bienen zu sehen. Der Eintritt ist täglich kostenfrei, was es zu einem attraktiven Ziel für Familien und Tierfreunde macht.

Wenn Sie dem Zwergkaninchen ein neues Zuhause geben möchten oder einfach einen schönen Tag inmitten der Natur und Tierwelt verbringen wollen, besuchen Sie das Tiergehege im Schlosspark Lauchhammer. Ihre Unterstützung kann dem kleinen Zwergkaninchen ein neues, glückliches Leben ermöglichen.

PM/red 11.07.2024