Landrat Siegurd Heinze eröffnet den 11. Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ am 18. Juni in Raddusch. Bild: AdobeStock

„Unser Dorf hat Zukunft“: Start des 11. Kreiswettbewerbs in Raddusch

 

Der 11. Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ beginnt am 18. Juni 2024 im Ortsteil Raddusch von Vetschau. Der Wettbewerb, der das Engagement der Dorfgemeinschaften im Landkreis Oberspreewald-Lausitz würdigt, wird um 13 Uhr offiziell von Landrat Siegurd Heinze und der Jury eröffnet. Heinze wird dabei auch den ersten Besuch begleiten.

Die Präsentation der Dörfer umfasst jeweils eine Begrüßung, eine Besichtigung und eine Abschlussbesprechung und dauert rund zweieinhalb Stunden.

Hier sind die Termine der Dorfbesuche:

  • 18. Juni 2024: 13:00 – 16:00 Uhr in Raddusch, Sport- und Kulturscheune
  • 19. Juni 2024: 9:00 – 11:30 Uhr in Groß Radden, Vereinshaus; 13:30 – 16:00 Uhr in Schwarzbach/Biehlen, Gasthaus
  • 25. Juni 2024: 9:30 – 12:00 Uhr in Bolschwitz, Dorfplatz; 13:30 – 16:00 Uhr in Peickwitz, Bürgerhaus
  • 26. Juni 2024: 9:30 – 12:00 Uhr in Zinnitz, Treffpunkt offen; 13:30 – 16:00 Uhr in Kostebrau, Heimatverein
  • 27. Juni 2024: 9:30 – 12:00 Uhr in Kalkwitz, Dorfplatz; 13:00 – 15:30 Uhr in Muckwar, Kindergarten
  • 2. Juli 2024: 13:30 – 16:00 Uhr in Lieske, Feuerwehr
  • 3. Juli 2024: 9:30 – 12:00 Uhr in Hörlitz, Kulturhaus; 13:00 – 15:30 Uhr in Niemtsch, Bürgerhaus
  • 4. Juli 2024: 9:30 – 12:00 Uhr in Laasow, Dorfgemeinschaftshaus; 13:00 – 15:30 Uhr in Boblitz, Treffpunkt offen

Der Wettbewerb soll die Dorfentwicklung fördern und die Zukunftsfähigkeit der Gemeinden stärken. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Landkreises Oberspreewald-Lausitz.

PM/red 17.06.2024