Das Gesundheitsamt Oberspreewald-Lausitz startet eine regelmäßige Impfsprechstunde in Senftenberg, Anmeldung erforderlich. Bildquelle: Archiv

Neues Impfangebot im Gesundheitsamt Oberspreewald-Lausitz

 

Das Gesundheitsamt des Landkreises Oberspreewald-Lausitz hat kürzlich eine regelmäßige Impfsprechstunde eingeführt, die ab sofort für die Einwohner zur Verfügung steht. Diese Initiative soll den Zugang zu Schutzimpfungen in der Region erleichtern und wird jeden Dienstag von 13:00 bis 17:00 Uhr und Donnerstag von 13:00 bis 16:30 Uhr angeboten. Die Sprechstunden finden in den Räumlichkeiten des Gesundheitsamtes auf der Großenhainer Straße 62 in Senftenberg, im 2. Obergeschoss, statt.

Das Angebot umfasst eine breite Palette von Schutz- und Auffrischimpfungen und zielt darauf ab, den Schutz der Bevölkerung vor verschiedenen Infektionskrankheiten zu stärken. Um die Impfsprechstunde zu nutzen, ist eine vorherige Anmeldung unerlässlich. Dies ermöglicht es dem Gesundheitsamt, die benötigten Impfdosen entsprechend zu planen und vorrätig zu halten.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich für einen Impftermin telefonisch unter der Nummer 03573 870-4342, per E-Mail an Hygiene@osl-online.de oder über das Anmeldeformular auf der Webseite des Landkreises anmelden. Eine frühzeitige Kontaktaufnahme wird empfohlen, um Wartezeiten zu vermeiden und einen reibungslosen Ablauf der Impfung zu gewährleisten.

Dieses zusätzliche Impfangebot ist vorrangig für Erwachsene gedacht und ergänzt die bestehenden Gesundheitsdienste in der Region. Mit diesen Maßnahmen bekräftigt das Gesundheitsamt sein Engagement für die Gesundheit der Gemeinschaft und fördert aktive Präventionsmaßnahmen gegenüber Infektionskrankheiten.

PM/red 23.04.2024