Regelmäßig Trinken, am besten Wasser, ist insbesondere für ältere Menschen wichtig. Ein Mangel an Flüssigkeit kann gravierende Auswirkungen auf die Gesundheit haben. (c: istock.com/Paperkites)

Studie belegt: Viele Ältere trinken zu wenig

Nur sechs von zehn Menschen über 60 Jahren trinken täglich genug. Das geht aus einer aktuellen Umfrage einer deutschen Krankenkasse

Weiterlesen
Landwirtschaftliche Unternehmen können sich noch bis 28. Februar für die Brandenburger Landpartie 2024 anmelden. Am am 8. und 9. Juni haben sie so Gelegenheit, mit ihren Gästen über die Arbeit, aber auch über Sorgen und Nöte ins Gespräch zu kommen.

Brandenburger Landpartie lädt zur Teilnahme ein

  Jedes Jahr zieht die Landpartie bis zu 100.000 Besucher an und schlägt so eine bedeutsame Brücke zwischen Stadt und

Weiterlesen
Mit dem "Zukunftspreis Brandenburg" werden wieder innovative Unternehmen mit besonderen Leistungen gesucht und ausgezeichnet

Der “Zukunftspreis Brandenburg” 2024 sucht innovative Unternehmen

  Das Jahr 2024 markiert ein besonderes Jubiläum für den Wirtschaftsstandort Brandenburg. Denn der „Zukunftspreis Brandenburg“ geht bereits in die

Weiterlesen
Musikalische Überraschung durch Alexander Knappe zum Fasching an der Förderschule Lübbenau. (Foto: Peter Becker)

Freudige Faschingsüberraschung für die Schülerinnen und Schüler der Förderschule in Lübbenau

  Die Faschingszeit hält auch in der Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt “geistige Entwicklung” in der Pestalozzistraße in Lübbenau jedes

Weiterlesen
Die Gymnasiasten aus dem Seminarkurs "GegenDasVergessen" stellen Bürgermeister Andreas Pfeiffer ihre Forschungsergebnisse zum einstigen Außenlager des KZ Groß Rosen vor. Im Kiefernwald bei Großkoschen hat sich Schockierendes ereignet - vor einem Menschenleben lang. Foto: Andrea Budich

Internationaler Holocaust-Gedenktag: So hält Senftenberg die Erinnerung wach

  Am 27. Januar ist Holocaust-Gedenktag. Zu diesem Anlass fand in Senftenberg an authentischem Ort eine besondere Gedenkveranstaltung statt. Nur

Weiterlesen
Herbert Knopp geht es heute gut. Für die halbjährlichen Kontrolluntersuchungen nimmt er gern die 400 Kilometer aus Hessen in Kauf, um von Dr. Ahmad Oyais in den Sana Kliniken Niederlausitz behandelt zu werden.

Chefchirurg der Sana Kliniken Niederlausitz zieht Patienten aus der Ferne an

  Wenn es um die eigene Gesundheit geht, sind manche Patienten bereit, weite Strecken zurückzulegen. Ein bemerkenswertes Beispiel dafür sind

Weiterlesen
Jens Babick gehört zum Team des Einwohnermeldeamtes Senftenberg. Mit seinen Kolleginnen ist er für die Senftenberger erster Ansprechpartner im Antrags-Dschungel. Gut zu tun haben die Sachbearbeiter im Meldeamt aktuell vor allem mit der Beantragung neuer Reisedokumente und dem Umtausch der Führerscheine. Lange Wartezeiten gibt es trotzdem nur selten im Senftenberger Einwohnermeldeamt. Damit Bürgerservice und Bürgernähe weiter verbessert werden, gibt es zum Monatsende eine Softwareumstellung. Foto: Andrea Budich

Einwohnermeldeamt eine Woche geschlossen für Softwareumstellung

  Das Einwohnermeldeamt der Stadt Senftenberg geht einen großen Schritt in die digitale Zukunft. Zum Monatsende wird die Bürgerdaten-Software auf

Weiterlesen
Ein Mann schiebt Schnee auf seiner Auffahrt. Das kann durchaus gefährlich werden. (c: iStock.com / Julia Dorian)

Winterliches Wetter und Herzgesundheit: Vorsichtsmaßnahmen für Herzpatienten

  Das winterliche Wetter bringt nicht nur malerische Schneelandschaften, sondern auch potenzielle Gefahren für Menschen mit Herzproblemen. Insbesondere im Sana-Herzzentrum

Weiterlesen