Foto: Stadt Großräschen

Straßenbaumaßnahme im “Woschkower Weg”

Großräschen startet im „Industrie- und Gewerbegebiet Woschkower Weg“ die erste Straßenbaumaßnahme. Der rund 200 m lange Abschnitt soll noch in diesem Jahr fertiggestellt werden. Investiert werden insgesamt 157.000 Euro. Das Projekt werde aus dem Stadthaushalt vorfinanziert. Im Industrie- und Gewerbegebiet „Woschkower Weg“ arbeiten ca. 800 Beschäftigte u.a. in der Metallverarbeitung und der Logistik.

Red