Amphitheater-Tipps für den 9. bis 11. August

9.August 2019
EIN ABEND FÜR DIE GANZE FAMILIE
BUDDY IN CONCERT Live im Amphitheater
Foto: Christiane Eisler

Nach ihren sensationellen Gastspielen in den vergangenen Jahren sind BUDDY IN CONCERT wieder mit einem neuen Programm unterwegs. Ihre einzigartige Show mit Hits wie „Peggy Sue“, „Twist again“, „It’s so easy“ oder „La Bamba“ nimmt die Zuschauer am Freitag, dem 9. August ab 20.00 Uhr mit in die 50er und 60er Jahre. Kombiniert mit einer Prise Slapstick und einem Hauch Comedy, wird dem Publikum ein amüsanter Abend geboten, der nicht nur die großen Hits jener Zeit zelebriert, sondern auch mit akrobatischen Tanzeinlagen begeistert. Buddys Zeitgenossen werden ebenfalls nicht vergessen. Der Groove von Bill Haley, Fats Domino, Chuck Berry, Chubby Checker und vielen anderen wird Ihnen in die Beine gehen, und Sie werden Mühe haben, sitzen zu bleiben! – Ein Abend für die ganze Familie.

 

10. August
IHRE SCHÖNSTEN LIEDER
Wieder zu Gast im Amphitheater: die medlz
Foto: Robert Jentzsch

Zum dritten Mal ist am Sonnabend, dem 10. August, 20.00 Uhr mit den medlz eine der erfolgreichsten weiblichen A-Cappella-Bands Europas zu Gast im Amphitheater. Die vier Dresdnerinnen wissen durch Charme, Esprit und ausgesprochene Musikalität zu überzeugen. Wer sie schon einmal live erlebt hat, weiß, dass es ihnen vor allem darum geht, mit ihrer Musik Emotionen zu wecken. Und so möchten die medlz, die in 2019 übrigens ihr 20-jähriges Bestehen feiern, gemeinsam mit ihrem Publikum einen zauberhaften Sommerabend verbringen. Das Konzert ist eine Reise durch viele Genres und Emotionen. Ob Klassiker wie „La vie en rose“, große Filmmelodien oder Popsongs, die man einfach immer wieder gern hört – für jeden wird etwas dabei sein. Sommernacht: Ein Abend zum Träumen, Weinen, Singen und Lachen – berührend, unterhaltsam und kurzweilig… ein medlz-Konzert eben!

11. August
ZUM MITSINGEN UND MITMACHEN
Ein Kinder-Mitmach-Konzert von und mit Johannes Kleist
Foto: Johannes Kleist

Wie in den vergangenen Jahren wird es am Sonntagvormittag, dem 11. August um 11.00 Uhr im Amphitheater hoch her gehen. Johannes Kleist weiß genau, wie er die Knirpse begeistern kann. Seit zehn Jahren ist der Kinderliederschreiber aus Köln unterwegs und macht Musik für Kinder und mit Kindern. Da ist ganzer Körpereinsatz gefordert! Zum Ausruhen gibt es zwischendurch humorvolle Geschichten und Bilder zum Entdecken. – WI-WA-WACKELZAHN: ein hinreißendes Konzert zum Mitsingen und Mitmachen.

 

11. August
ATEMBERAUBENDE SYNTHESE
Eines der besten irischen Tanzensembles zu Gast im Amphitheater
Foto: Andreas Lander

Der Bühnenboden bebt, wenn das Ensemble um Andrew Vickers in perfekter Synchronität und mit donnernden Rhythmen die Zuschauer geradezu hypnotisiert. CELTIC RHYTHMS OF IRELAND ist eine beeindruckende Irish Dance Show, meisterhaft inszeniert vom Startänzer und Choreograph Andrew Vickers, bekannt aus Irish Spring, Magic of the Dance und Spirit of Ireland. Kein einziges Playback, denn die Show baut auf die Virtuosität und Spitzenleistung seiner Ausnahmetänzer und Musiker. Die Show verbindet rasante und temporeiche Stepptänze und eine kraftvolle Performance mit begeisternder Irish Folk Music.
Ein irischer Abend voller Lebenslust, rhythmischer Dynamik, tänzerischer Ausdruckskraft und traumhaft schönen keltischen Melodien ist am Sonntag, dem 11. August ab 19.30 Uhr im Amphitheater zu erleben, natürlich für die ganze Familie!

Karten für alle weiteren Vorstellungen gibt es im Vorverkauf – die Theaterkasse der neuen Bühne ist montags bis freitags geöffnet von 10.00 bis 18.00 Uhr
(Tel. 03573 – 801 286) – und an der Abendkasse (ab eine Stunde vor Beginn der Vorstellung).
Außerdem sind die Karten an allen Vorverkaufsstellen der neuen Bühne erhältlich.